fbpx

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ruby Nagel

 

1 Geltungsbereich

1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte gegenüber Verbrauchern und Unternehmern mit

Ruby Nagel

lieu-dit Druilhet

12270 Najac

Frankreich

www.rubynagel.com

Die Rechtsgeschäfte können persönlich, per Messenger, per E-Mail, im Erstgespräch oder über die Webseite zustande kommen.

Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber (im folgenden auch Kunden genannt) als angenommen, sofern dieser nicht unverzüglich widerspricht. Weitere oder abweichende Vereinbarungen sind für Ruby Nagel nur verbindlich, wenn diese von ihr schriftlich bestätigt werden.

1.2 Die von Ruby Nagel abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges.

2 Anwendbares Recht und Verbraucherschutzvorschriften  

2.1 Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Buchung gültige Fassung dieser AGB.

2.2 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Buchung.

2.3 Sollten bestimmte Rabatt- oder Aktionsangebote beworben werden, sind diese zeitlich oder mengenmäßig begrenzt. Es besteht kein Anspruch darauf.

 

3 Vertragsgegenstand

3.1 Gegenstand des Vertrages können die folgenden Leistungen sein (wobei die Auflistung nicht abschließend ist):

  • Einzelberatung

  • Gruppenberatung

  • Online-Kurse
  • Online-Workshops
  • Live-Events

3.2 Alle im Internet angebotenen Angebote sind unverbindlich und stellen kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

 

4 Preise, Zahlungsbedingungen und Fälligkeiten

4.1 Die Preise werden als Bruttopreise angezeigt.

4.2 Eine Rechnung wird auf Nachfrage per E-Mail in Form eines PDF-Dokuments versandt. Dazu wird der vollständige Name sowie die Adresse benötigt.

4.3 Der Zugang zu den jeweiligen Leistungen geschieht nach Zahlungseingang. Sobald Ruby Nagel eine Zahlung erhalten hat, besteht einen Anspruch auf die entsprechende Gegenleistung.

4.4 Bei Ratenzahlung ist der Gesamtbetrag im Vergleich zu einer vollständigen Zahlung erhöht. Der Betrag der Ratenzahlung steht auf der Angebotsseite. Eine vorzeitige Kündigung einer getroffenen Ratenzahlungsvereinbarung ist im Wege vorzeitiger Rückzahlung möglich. Der Kunde das Recht, jederzeit die vollständige Summe (dann aber den erhöhten Ratenzahlungsbetrag) vor Ablauf der vereinbarten Zeit zum Teil oder vollständig zu zahlen.

4.5 Im Falle einer verspäteten Zahlungen sowohl beim Kauf als auch beim Ratenkauf fallen Zinsen in vereinbarter Höhe (Ratenzahlungsbetrag ist in der Regel höher als bei einer Einmalzahlung) sowie Kosten für zweckentsprechende Mahnungen an. Bei nicht erfolgreichem internen Mahnwesen kann Ruby Nagel die offene Forderung zur Beitreibung an einen Rechtsanwalt übergeben. In diesem Fall werden dem Kunden die Kosten für die Inanspruchnahme der anwaltlichen Vertretung in Rechnung gestellt.

4.6 Wird ein vom Kunden erteiltes SEPA-Lastschriftmandat ohne rechtlichen Grund gekündigt, muss der Kunde neben den Bankgebühren für Rücklastschriften, auch die anwaltliche Beratung bezahlen. Zudem kann ein solches Vorgehen auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

4.7 Sollte der Kunde in Zahlungsverzug geraten oder sonst in Verzug, ist Ruby Nagel berechtigt, die Leistung bzw. Lieferung zu verweigern, bis alle fälligen Zahlungen geleistet sind. Sie ist weiterhin berechtigt, Leistungen zurückzuhalten, zu unterbrechen, zu verzögern oder vollständig einzustellen, ohne zum Ersatz eines etwa entstehenden Schadens verpflichtet zu sein. Diese Rechte gelten unbeschadet sonstiger vertraglich vereinbarter oder gesetzlicher Rechte und Ansprüche von Ruby Nagel.

 

5 Zustandekommen des Vertrages

Für Buchungen über die Website/ Landing Page gilt Folgendes:

5.1 Alle Angebote befinden sich unter den Rubriken „1:1 Begleitung“ und „Online-Kurse“.

5.2 Über das jeweilige Angebot gelangt der Kunde auf dessen Produktseite und findet dort alle Informationen, Inhalte und den Preis.

5.3 Durch die Eingabe des Namens und der E-Mail-Adresse, sowie durch das Klicken auf den „Kaufen-Button“ gibt der Kunde seine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung seiner Daten und sein Einverständnis zu Ruby Nagels AGB, dem Widerrufsrecht und der Datenschutzerklärung. In diesem Moment kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen Ruby Nagel und dem Kunden zustande.

5.4 Nach Absenden des Formulars erhält der Kunde eine Eingangsbestätigung, die der Kunde bestätigen muss. Anschließend bekommt er eine E-Mail mit Ruby Nagels Kontodaten, dem Link für die Ratenzahlung und zusätzlichen Informationen. Die Ratenzahlung wird über Elopage abgewickelt.

5.5 Der gesamte Rechnungsbetrag bzw. die erste Rate sind sofort fällig. Sobald die Zahlung auf Ruby Nagels Konto eingegangen ist, erhält der Kunde Anspruch auf eine Gegenleistung.

 

6 Zusatzleistungen und Boni

6.1 Der Kunde hat nur dann Anspruch auf einen Bonus, soweit er

            1. im Bonuszeitraum gekauft hat und

            2. der Bonus (bei Begrenzung) noch verfügbar ist.

6.2 Ruby Nagel behält sich vor, die Inhalte der Boni jederzeit zu ändern.

6.3 Der Kunde hat keinen Anspruch auf einen bestimmten Bonus und auch keinen Anspruch darauf den Bonus zu einer bestimmten Zeit zu erhalten.

6.4 Ein Bonus ist immer eine freiwillige Zusatzleistungen und nicht Bestandteil des Hauptprogrammes. Der Wert der Boni kann bei Verzicht nicht vom Gesamtpreis substrahiert werden. 

6.5 Bei zeitlich begrenzten Zusatzleistungen hat der Kunde keinen Anspruch im Nachhinein noch eine Zusatzleistung oder einen Bonus zu erhalten.

7 Vertragslaufzeit und Kündigung

Die jeweilige Laufzeit des Vertrages richtet sich nach dem gebuchten Angebot. In der Regel endet der Vertrag automatisch durch Erfüllung. Das bedeutet, der Kunde hat das gesamte Honorar gezahlt und Ruby Nagel die entsprechende Gegenleistung erbracht.

Der Kunde hat dauerhaft auf die Online-Programme Zugriff, soweit in den Angeboten nicht etwas anderes steht.

8 Dauer einer Beratungseinheit sowie Ort der Beratung

Die Dauer der Beratung richtet sich nach dem gebuchten Angebot.

In der Regel gibt es 1:1 Beratungen, sowie Gruppen-Beratungen und Online-Seminare.

Die Treffen finden online über Zoom statt. Für die Kunden, die nicht live dabei sein können, wird

eine Aufzeichnung später zur Verfügung gestellt.

Es besteht kein Anspruch der Kunden darauf, live bei den Online-Gruppen-Treffen dabei zu sein.

9 Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommene Leistungen

9.1 Der Leistungsumfang des Produktes richtet sich nach dem gebuchten Angebot.

9.2 Der Kunde hat auf die Online-Programme dauerhaft Zugriff, solange Ruby Nagel dieses Business betreibe.

9.3 Wird ein fest gebuchter Termin wiederholt vom Kunden abgesagt, so muss kein weiterer Termin angeboten werden. Dieser Termin verfällt dann. Der Anspruch auf die Zahlung für den Termin bleibt bestehen.

9.4 Die Zahlung für den Termin wird einbehalten. Es gibt keinen Anspruch auf Erstattung.

9.5 Da die Termine online stattfinden, gibt es gerade bei Gruppen-Terminen die Möglichkeit die aufgezeichneten Termine nachzuschauen. Es besteht kein Anspruch darauf, live an dem Termin teilzunehmen.

Die Termine werden frühzeitig mitgeteilt, so dass der Kunde sich die Zeit dafür reservieren kann.

9.6 Bricht der Kunde eine gebuchte Beratung ab, hat er keinen Anspruch auf Erstattung seiner geleisteten Zahlungen.

10 Widerrufsrecht für Verbraucher

Die kostenlose, 14-tägige Widerrufsfrist beginnt mit dem Vertragsabschluss. Der Vertrag ist in dem Moment abgeschlossen, in dem der Kunde die Bestätigungs-E-Mail des Kaufs erhält.

Für alle Angebote gelten hinsichtlich des Widerrufsrechts folgende Besonderheiten:

 a) Wenn der Kunde die Beratung, einen Online-Kurs oder ein digitales Produkte kauft und Ruby Nagel direkt bzw. innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist mit der Leistung beginnen soll, verzichtet der Kunde insoweit auf das ihm zustehende Widerspruchsrecht.

b) Wird dem Kunden direkt nach Zahlung der gesamte Inhalt des Angebotes zur Verfügung gestellt, verzichtet er auf das ihm zustehende Widerspruchsrecht.

c) Wird die Buchung innerhalb von 14 Tagen widerrufen und das Programm hat in dieser Zeit bereits begonnen, hat der Kunde nur Anspruch auf eine anteilige Erstattung seiner Kosten. Bereits geleistete Dienste werden dann von der Rückerstattung anteilig abgezogen.

11 Stornierung der Beratung seitens Ruby Nagel

11.1 Ruby Nagel ist dazu berechtigt, einen Termin für eine Beratung oder ein Live-Online-Treffen (1:1 oder für Gruppen) abzusagen, falls sie kurzfristig erkrankt und kein Ersatz gestellt werden kann.

11.2 Im diesem Fall wird zunächst ein Ersatztermin bekannt gegeben. Ist dieses nicht möglich, erhält der Kunde die Teilnahmegebühr zurück. Weitergehende Kosten, wie evtl. angefallene Übernachtungs- und Reisekosten, die dem Kunden angefallen sind, werden nicht übernommen.

11.3 Verhält sich der Kunde vertragswidrig, indem Du gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, hat Ruby Nagel das Recht, ihn von der Beratung oder den Kursen auszuschließen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn der Kunde den Ablauf des Programms stört und es auch nach einer Aufforderung nicht unterlässt oder wenn er sich wiederholt nicht an getroffene Verabredungen (z.B. Terminabsprachen) hält. In diesem Fall werden keine Kosten zurückerstattet.

12 Zugang zu Online-Kursen

12.1 Es handelt sich um einen personenbezogenen und nicht übertragbaren Zugang zu den Online-Kursen. Ein Versand von Waren erfolgt generell nicht.

12.2 Der Kunde erhält die Zugangsdaten zum Kursbereich per E-Mail.

12.3 Die im Zuge der Registrierung versendeten Anmeldedaten (Benutzername, Passwort etc.) sind vom Kunden geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen.

12.4 Der Kunde verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass der Zugang zu und die Nutzung Deiner Benutzerdaten ausschließlich durch ihn selbst erfolgt. Sofern Tatsachen vorliegen, die die Annahme begründen, dass unbefugte Dritte von seinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben, muss er dies Ruby Nagel unverzüglich mitteilen, sodass sie eine Sperrung bzw. Änderung vornehmen kann.

12.5 Ruby Nagel kann den Zugang vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass der Kunde gegen diese AGB und/oder geltendes Recht verstößt, verstoßen hat oder wenn sie ein sonstiges berechtigtes, erhebliches Interesse an der Sperrung hat.

12.6 Ein Anspruch auf den Zugang besteht erst nach erfolgter Bezahlung des digitalen Produktes.

12.7 Wenn der Kunde Fragen zur Nutzung der erworbenen Leistungen hat oder der Zugriff nicht funktioniert, wendet er sich per E-Mail an Ruby Nagel (hallo@rubynagel.com).

13 Nutzungsrecht an den digitalen Inhalten oder den Unterlagen aus den Angeboten

13.1 Audio-/ Video- und PDF-Dateien, begleitende E-Mails und sonstige Unterlagen dürfen nur vom Kunden und nur für die eigene Nutzung abgerufen (Download) und ausgedruckt werden. Nur in diesem Rahmen sind der Download und der Ausdruck von Dateien gestattet. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen Ruby Nagel vorbehalten. Das bedeutet, dass die Muster und Unterlagen und auch das vermittelte Wissen Dritten nicht zugänglich gemacht werden darf, weder kostenlos noch kostenpflichtig. Auch sind die Unterlagen nicht für den Beratungseinsatz bestimmt.

13.2 Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien und Unterlagen an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, während und auch nach Beendigung der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Ruby Nagel.

13.3 Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt ausgenommen.

14 Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten

14.1 Zur Durchführung und Abwicklung einer Buchung werden folgenden Daten des Kunden benötigt:

  • Vorname

  • E-Mail-Adresse

Welche konkreten Daten zwingend erforderlich sind, ergibt sich aus den Pflichtfeldern je nach Produkt.

14.2 Zur Erstellung einer Rechnung werden außerdem benötigt:

  • Nachname

  • Anschrift

14.3 Bei kostenpflichtigen Leistungen müssen die Angaben zum Namenund zur Adresse korrekt sein. Gleiches gilt für die Anschrift. Die Rechnungen werden auf Basis dieser Angaben erstellt. Sollten hier Korrekturen erforderlich werden, kann dies zu Mehraufwand führen, die Ruby Nagel in angemessener Höhe berechnen wird.

14.4 Änderungen der persönlichen Angaben, vor allem bei einem Wechsel der E-Mail-Adresse, werden bitte per E-Mail an hallo@rubynagel.com mitgeteilt.

15 Eigene Vorhaltung geeigneter IT-Infrastruktur und Software

Der Kunde ist für die Bereitstellung und Gewährleistung eines Internet-Zugangs (Hardware, Telekommunikations-Anschlüsse, etc.) und der sonstigen zur Nutzung der Onlineangebote notwendigen technischen Einrichtungen und Software (insbesondere Webbrowser und PDF-Programme wie z.B. Acrobat Reader®, Zoom) selber und auf eigene Kosten sowie auf eigenes Risiko verantwortlich.

16 Allgemeine Hinweise zur Beratung

16.1 Die Beratung beruht auf Kooperation.

16.2 Die Teilnahme an einer Beratung setzt eigenverantwortliche Lernbereitschaft voraus. Für diese Prozesse kann Ruby Nage keinen bestimmten Erfolg versprechen. Sie ist begeleitet lediglich den Prozess und gibt Hilfestellungen, Muster und Anleitungen. Die Umsetzung und das Treffen von Entscheidungen obliegen alleine dem Kunden.

16.3 Weiterhin ersetzen die Beratungen keinen Besuch bei einem qualifizierten Therapeuten.

16.4 Der Kunde entscheidet selbst ob und inwieweit er die Beratung umsetzt. Er trägt dabei die volle und alleinige Verantwortung über die Folgen seiner Entscheidungen.

16.5 Die Anwendung und Einnahme der aufgezeigten Pflanzen erfolgt auf eigene Gefahr, auch wenn die Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt sind. Dennoch übernimmt Ruby Nagel keinerlei Haftung für Schäden, die sich indirekt oder direkt ergeben könnten. Ebenso ist es wichtig, sich vor Einnahme von Heilkräutern über Anwendungsbeschränkungen, möglichen Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen mit Medikamenten zu informieren.

Setz dich auf die Warteliste

und ich informier dich, sobald es Workshops und andere Angebote von mir gibt.

Geh in deinen Posteingang und bestätige die Anmeldung.

24 lichtvolle Wohlfühlideen für eine kuschelige Adventszeit

jeden Morgen per Email bekommen

 

⭐⭐⭐⭐

"Dein Kalender war letztes Jahr sooo schön! Ich freue mich schon auf dieses Jahr.

Licht und Wärme kann ich grad gut gebrauchen!!!" Kerstin

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This