fbpx

Werde sicher darin, einheimische Wild- und Heilkräuter zu erkennen und richtig anzuwenden!

Und zauber so gute Hausmittel, dass deine Freunde dich begeistert fragen, ob du noch ein Fläschchen übrig hast.

Der Kräuter-Onlinekurs „Mein Kräuterjahr“ geht in deinem Tempo und unter meiner fachkundigen Anleitung.

In 12 Monaten …

  • entdeckst du 22 einheimische Wild- & Heilpflanzen und jede Menge Knospen
  • wirst du erfahren, wie du sie in der Natur erkennst und richtig sammelst
  • stellst du altbewährte Hausmittel aus ihnen her
  • wirst du routiniert in der Anwendung von Heilpflanzen

DU GLAUBST AN DIE KRAFT DER NATUR, KENNST DICH ABER ZU WENIG AUS und traust dich deshalb nicht, SIE FÜR DICH ZU NUTZEN?

So gings fast allen meiner Kursteilnehmer.

Sie achten generell auf ihre Gesundheit, nur wenn sie krank werden, greifen sie doch zur Tablette.

Einfach aus Angst, etwas falsch zu machen oder weil sie noch nicht das richtige gefunden haben.

 

 

Und das ist völlig normal!

Früher war es gang und gäbe die Pflanzen vor seiner Haustüre zu kennen und auch anzuwenden. Es gehörte zum Allgemeinwissen dazu.

Seit dem Aufschwung der Pharmaindustrie wird uns allerdings suggeriert, dass Heilkräuter gefährlich sind oder nur auf Placeboeffekt basieren.

Dabei macht sich der Mensch seit mehr als 5000 Jahren die Kraft der Natur zunutze!

Der Hick ist: Wenn man sich nicht auskennt, ist die Pflanzenwelt ein riesiger Dschungel.

Die richtigen Infos aus dem Internet oder aus Büchern zu fischen ist gar nicht so einfach und vor allem langwierig. Manchmal beißen sich die Informationen, die man findet. 


Und natürlich gibt es auch giftige Pflanzen. Man kann also nicht einfach so blindlings drauflos sammeln.

 

Ich kann deine Hemmungen also absolut verstehen. (Schließlich war ich auch mal Anfänger.)

Mein Kräuterkurs wird das verändern:

→ Du wirst nach und nach beim Spazierengehen immer mehr tolle Heilpflanzen wiedererkennen und auch wissen, wie sie auf den Körper wirken.

→ Eine einfache Wiese wird sich für dich in eine Hausapotheke verwandeln!

→ Die nächste Erkältung wirst du schon bei den ersten Anzeichen richtig behandeln können.

→ Und du wirst merken, wie entspannend es ist, sich mit Heilpflanzen zu beschäftigen. (Versprochen!)

Das alles bekommst du, wenn du dich für « Mein Kräuterjahr » anmeldest:

Altes und neues Wissen in gut verdaulichen Häppchen verpackt (sodass der Kurs auch mit Familie und Beruf zu vereinbaren ist).

Von März bis November entdeckst du jeden Monat 2 neue Heilpflanzen (immer zu dem Zeitpunkt, wo du sie auch ernten kannst).

Du erfährst viel Neues über ihre Botanik, die Erkennungsmerkmale, ihre Wirkung auf den Körper und wie man sie früher und heute anwendet.

Die Videos sind in der Natur gedreht, sodass du die Pflanzen in ihrem Lebensraum siehst und dadurch leichter wiederkennst.

Ich zeige dir die wichtigsten Sammelregeln, sodass du ausschließlich TOP-Qualität im Körbchen hast und der Natur oder deiner Gesundheit nicht unwissend schadest.

Du bekommst hilfreiche Tipps gegen Zecken und Fuchsbandwurm.

Für jede Heilpflanze zeig ich dir viele Hausmittelrezepte, aus denen du auswählen kannst (so erstellst du das Jahr über eine fantastische Hausapotheke).

Jedes der Wild- und Heilkräuter wirst du nach dem Kurs garantiert in der Natur bestimmen können und wissen, wie du es weiterverarbeitest und richtig anwendest.

Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie die Hausmittel hergestellt werden (damit es dir garantiert gelingt!)

Die praktischen Etiketten mit Wirkungsweisen und Dosierung helfen dir, schnell zu wissen, was wie wirkt und wie man das Hausmittel anwendet.

Im Januar schauen wir uns die Heilkraft der Immergrünen Heilpflanzen an.

Im Februar widmen wir uns 4 Wochen lang den Knospen und ihrer Wirkung und Anwendung.

Du bekommst jede Menge unterstützende Unterlagen, wie Herbariumvorlagen und Sammelkalender, eine Liste mit Adressen wo du Zutaten und Zubehör kaufen kannst, …

Ich sage dir auch, wo du die Heilpflanzen kaufen kannst, wenn du sie mal nicht finden solltest, das Wetter nicht mitspielt oder du keine Lust oder Zeit zum Sammeln hast.

Du kannst mich 12 Monate mit deinen Fragen löchern (das ist wirklich unbezahlbar).

Du erhältst am Ende der 12 Monate ein Zertifikat.

Diese Boni bekommst du gratis obendrauf

1 Live-Treffen auf Zoom pro Jahreszeit, bei dem wir gemeinsam Hausmittel herstellen.

Falls du bis hier hin noch gezögert hast: Bei diesem Treffen kommst du wirklich in die Umsetzung und zauberst selbst Hausmittel. Natürlich gibt es auch hier Zeit für deine Fragen. (inkl. Aufzeichnung)

Zugang zur privaten Facebookgruppe, in der du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst und deine hergestellten Hausmittel und neuen Erfahrungen teilen und feiern kannst.

✨ Aber eigentlich bekommst du das hier ✨

in dich selbst und wie du dein erlerntes Kräuterwissen anwendest. (Nämlich so, als wäre es nie anders gewesen.)

im Umgang mit Heilpflanzen. (Wie ein richtiger Experte eben.)

Du wirst stolz auf dich sein, etwas mit deinen Händen erschaffen zu haben. (Und noch mehr, wenn deine Freunde dich fragen, ob du noch eine deiner tollen Salben für sie hast.)

Und du wirst dich dank der Heilkräuter fit, gesund und voller Energie fühlen. (Und nicht mehr bei jedem Pups zum Arzt oder Heilpraktiker rennen müssen.)

Ein Kräuterbuch zu lesen oder mal einen Wochenend-Kurs zu besuchen, reichen einfach nicht aus, um die Unsicherheit zu verlieren!

Auch wenn das natürlich super ist, versteh mich nicht falsch.

Aber ich weiß, dass man wirklich ins Tun kommen muss und seine eigenen Wow-Erfahrungen machen muss, um richtig sicher zu werden!

Nur so wirst du wirklich wissen, welches Kraut du bei welchem Zimperlein einsetzen kannst.

„Man spürt direkt mit wieviel Liebe und Herzblut du den Kurs vorbereitet hast. Ich danke dir jetzt schonmal, dass du meinen Horizont bereits mit der ersten Pflanze erweitert hast ☺️ Ich bin so gespannt auf das was noch kommt.

Julia

„Ich bin so begeistert 😀 total übersichtlich und nicht zu viele Informationen, die überhäufen, sondern alles kurz und knackig. Vor allem die Kombination mit den Videos find ich klasse, so kann man es sich richtig gut verinnerlichen!“

Tanja

„Ich freue mich so über deinen Kurs und Deine Videos und das Manuskript sind sehr anschaulich!

Jana

    Was kostet der Kurs?

    Du wirst 1 Jahr lang von mir begleitet und lernst alles, was du wissen musst, um aus 22 verschiedenen Heilpflanzen und vielen Knospen deine eigene Hausapotheke herzustellen.

      Ratenzahlung

      12 Monate à 45 € inkl. MwSt.

      (= 1,48€ pro Tag)

        Einmalzahlung

        495 € inkl. MwSt. (spar 45 €)

        (=1,36 € pro Tag)

        Wie läuft der Kurs ab?

        • Januar: Hier geht es 4 Wochen lang um die Kraft der immergrünen Pflanzen
        • Februar: Wir tauchen in die Welt der heilsamen Knospen ein.
        • März bis November: Das ist die eigentliche Periode, in der Heilpflanzen gesammelt und verarbeitet werden. In den Wintermonaten lässt man die Natur ruhen und beobachtet. Von März bis November beschäftigen wir uns pro Monat mit 2 Heilpflanzen, die im jeweiligen Monat auch geerntet werden können. Dazu bekommst du von mir jeden Samstag Vormittag das Kursmaterial (Videos und ausführliche Ebooks) per Email zugeschickt.
        • Dezember: Wir treffen uns 1x online und rühren gemeinsam Hausmittel für die kalte Jahreszeit (die sich auch sehr gut verschenken lassen). Weil der Dezember bei den meisten schon sehr voll ist, gibt es in diesem Monat kein weiteres Kursmaterial.
        • 1 x pro Jahreszeit treffen wir uns zum gemeinsamen Herstellen von Hausmitteln auf Zoom (die Aufzeichnung ist anschließend 8 Wochen verfügbar)

        Wieviel Zeit solltest du mitbringen?

        Schwierig zu sagen.

        Ich würde eher sagen, dass es wichtig ist, sich regelmässig mit den Pflanzen auseinanderzusetzen und sie auch zu benutzen. Das ist der Schlüssel, um sich wirklich damit auszukennen und sicher zu werden.

        Als Richtwert würde ich sagen 1 Stunde pro Woche.

        Der Kurs ist auf jeden Fall so angelegt, dass er trotz Familie und Beruf machbar ist. Die Rezepte kann man übrigens auch sehr gut mit Kindern gemeinsam machen. Die lieben das!

        Gibt es ein Zertifikat?

        Ja, am Ende der 12 Monate gibt es ein Abschlusstreffen mit mir und du bekommst du ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.

         

         

        Brauchst du Vorkenntnisse?

        Nein, du lernst alles, was du wissen musst, um Kräuter zu sammeln, zu verarbeiten und anzuwenden, im Kurs.

        Das besondere an meinem Kurs ist…

        Du kannst jederzeit in den Kurs einsteigen und ich begleite dich bis zum Folgejahr.

        Du lernst in deinem Tempo, aber ich bin bei Fragen nur eine Internetlänge von dir entfernt. Das bieten dir Bücher und die meisten Onlinekurse nicht.

        Du lernst die Pflanzen in den Monaten kennen, in denen du sie auch sammeln kannst und kannst dadurch Theorie und Praxis miteinander verbinden.

         

         

        Wir lernen langsam und in Häppchen. So bleibt das Gelernte viel besser im Gedächtnis und du wirst wirklich selbstsicher im Umgang mit Pflanzen.

        Ich bin seit 2008 ausgebildete Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt in Pflanzenheilkunde und Hausmittel herzustellen ist eine meiner großen Leidenschaften.

        So groß, dass mir schnell klar war, dass ich Menschen beibringen möchte, wie sie ihre Heilmittel selbst herstellen.

        Denn ganz ehrlich: Seine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen hat ganz viel mit Freiheit und Lebensqualität zu tun!

        Jedes Jahr stelle ich direkt vor meiner Haustür meine eigene Pflanzenmedizin her.

        Heilpflanzen sind mein ganz normaler Alltag und ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal zum Arzt musste.

        Und genau deshalb weiß ich, wovon ich rede und kann dich super darin unterstützen, unsere einheimischen Kräuter kennen- und vor allem anwenden zu lernen!

          Es gibt so viele kraftvolle Kräuter!

          Fang an sie zu benutzen und fühl dich fitter und gesünder denn je!

          Melde dich hier für meinen Kräuterkunde-Onlinekurs. Du bekommst anschließend eine Email, die du noch bestätigen musst.

          Manchmal spinnt die Technik und das Anmeldeformular funktioniert nicht. Sollte das der Fall sein, schreib mir an hallo@rubynagel.com .

          Mit dem Kauf des Kurses akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

          Das sagen Menschen, die den Kurs schon gemacht haben…

          „Ich habe nach einer Alternative zu Tabletten gesucht, als ich erfahren habe, dass die das Grundwasser verschmutzen. Erst dachte ich, dass es unheimlich kompliziert sein muss, Tinkturen und Salben selbst zu machen. Heute frag ich mich, warum ich nicht schon früher damit angefangen habe. Danke nochmal. Du machst das super!“

          Bernadette

          „Wenn ich mit meinem Hund eine Runde laufe, sehe ich jetzt lauter Heilpflanzen und freue mich. Früher hab ich sie gar nicht wahrgenommen, es war einfach nur alles grün.“

          Sandra

          „Dank dir fühl ich mich jetzt richtig sicher mit den Kräutern und empfehle sie auch in meiner Familien und bei Freunden.“

          Petra

          „Durch dich habe ich gelernt, dass es machbar ist, seine eigene Hausmedizin herzustellen. Hilft super!“

          Adèle

          „Seitdem du mir gezeigt hast, wieviele Heilmittel direkt um mich herum wachsen, gehe ich mit anderen Augen spazieren. „

          Marie

          Bekannt aus:

            Du hast Fragen? Hier sind Antworten!

            Bekomme ich ein Zertifikat am Ende?

            Ja, du bekommst am Ende des Kurses ein Teilnahme-Zertifikat.

             

            Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

            Für immer! Die Kursunterlagen landen direkt in deinem Emailpostfach.

            Brauche ich Vorerfahrung?

            Nein, ich erkläre alles ganz genau.

             

            Ich habe keinen Garten, ich wohne in der Stadt. Ist der Kurs trotzdem was für mich?

            Du brauchst keinen Garten. Einen Teil der Pflanzen findest du in der Natur (ich zeige dir, wie du sie erkennst und sammelst) und einen anderen Teil kannst entweder als fertiges Produkt kaufen (wie z.B. Tinkturen) oder als getrocknetes Pflanzenmaterial, mit denen du die Rezepte nachmachen kannst.

            Ist das ein Selbstlernkurs oder gibt es eine Begleitung?

            Es ist ein begleitender Kurs, in dem ich dir bei allen aufkommenden Schwierigkeiten und Fragen zur Seite stehe. Mir ist wichtig, dass jeder am Ende seine eigenen Hausmittel selbst hergestellt hat und weiß, wie er sie anwendet.

             

            Schaffe ich den Kurs neben Familie und Arbeit?

            Mir ist es wichtig, dass du die Heilkräuter richtig gut kennenlernst und dich sicher mit ihnen fühlst. Genau deshalb lernen wir auc in kleinen Happen, denn so wirst du neben Familie und Arbeit die Zeit haben, um zu lernen und um die Rezepte auszuprobieren. (Die Rezepte kannst du übrigens auch mit der ganzen Familie ausprobieren. Das macht richtig Spaß!)

             

            Ich kenne mich schon etwas aus. Ist der Kurs trotzdem für mich geeignet?

            Der Kurs hilft dir dabei, dein Wissen zu vertiefen und vor allem auch in deinen Alltag zu integrieren. Du wirst Rezepte zum Nachmachen bekommen, so dass du dein Wissen praktisch anwendest und deine eigenen WOW-Erfahrungen machst. Wenn es dir schwerfällt, dein bisheriges Wissen umzusetzen und regelmäßig zu nutzen, dann wird dir der Kurs dabei helfen.

             

            Wie erfolgt die Bezahlung?

            Über die Bezahlplattform Elopage, per Paypal oder per Überweisung direkt auf mein Konto (Achtung, ich lebe in Frankreich und somit auch mein Bankkonto. Mit der BIC und der IBAN kostet es keine Auslandsgebühr.)

            Wie funktioniert der Kurs technisch gesehen? Brauche ich eine bestimmte Ausstattung?

            Alles was du brauchst ist eine Emailadresse an die ich dir jeden Monat die Kursunterlagen schicke und einen Computer mit Kamera und Mikrofon für die Online-Treffen auf Zoom. Solltest du mal nicht live dabei sein können, bekommst du eine Aufzeichnung.

            Um Zoom benutzen zu können, musst du dich einmalig kostenlos anmelden und eine Datei auf deinem Computer speichern.

            Hier findest du eine Anleitung dazu. Es geht ganz einfach und dauert nur 1 Minute.

            Hast du noch andere Fragen?

            Schreib sie mir an hallo@rubynagel.com

              Warte nicht noch ein Jahr.

              Werd endlich dein eigener Kräuterexperte und fühl dich sicher im Umgang mit Heilpflanzen!

              Trag hier deinen Vornamen und deine Email-Adresse ein. Nachdem du auf „Buchen“ geklickt hast, geht eine neue Seite auf, die dich auffordert in dein Emailpostfach zu schauen und die Anmeldung zu bestätigen. Solltest du die Email nicht bekommen haben, schreib mir an hallo@rubynagel.com . Ich freu mich auf dich!

              Mit dem Kauf des Kurses akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

              Du bekommst zusätzlich jede Woche einen kostenlosen Impuls über Heilkräuter & Entspannung von mir. Solltest du ihn nicht mehr wollen, kannst du dich mit einem Klick wieder abmelden. Mehr Infos im Datenschutz.

              Setz dich auf die Warteliste

              und ich informier dich, sobald es Workshops und andere Angebote von mir gibt.

              Geh in deinen Posteingang und bestätige die Anmeldung.

              Pin It on Pinterest

              Share This