fbpx

Gemmotherapie: Feigenbaum – bei Stress, Angst & Verdauungsproblemen

Foto: Ruby Nagel

Was ist die Gemmotherapie?

In der Gemmotherapie wird ausschließlich junges, teilungsfähiges Pflanzengewebe benuzt, um Arzneien herzustellen.

„Junges, teilungsfähiges Gewebe“ sind zum Beispiel Knospen, Triebe, junge Sprossen oder wachsende Wurzelspitzen.

Diese Unterkategorie der Pflanzenheilkunde ist deshalb so wirkungsvoll, weil die jungen Pflanzenteile zu einer Zeit geerntet werden, in der die Konzentration der Wirkstoffe besonders hoch ist.

Sofort nach der Ernte wird das Pflanzenmaterial in eine Alkohol-Glycerin-Mischung (manchmal auch in eine Alkohol-Agavensirup-Mischung) gegeben und eine gewisse Zeit lang stehen gelassen.

Dadurch wandern die Wirkstoffe aus der Pflanze in die alkoholische Lösung über.

Anschließend wird der Auszug gefiltert und abgefüllt.

Die Gemmotherapie wurde ungefähr 1950 vom belgischen Arzt Pol Henry ins Leben gerufen.

Gemma kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Knospe. Die Gemmotherapie ist also die „Knospenheilkunde“.

Der Knospenextrakt der Feige

Es gibt weltweit viele verschiedene Feigenarten. In der Gemmotherapie benutzt man die Knospen des Ficus carica.

Sobald sich die Knospe öffnet und die Anfänge zwei kleiner Blätter sichtbar werden, wird geerntet.

 

Der Knospenextrakt der Feige hat 2 wichtige Wirkungsfelder:

 

#1 - auf nervlicher & psychischer Ebene:

  • Der Feigenextrakt wirkt unglaublich beruhigend auf die Nerven: wenn psychisch  „die Nerven verrückt spielen oder blank liegen“, aber auch, wenn zum Beispiel auf körperlicher Ebene der Ischias Probleme bereitet.

✔ bei nervlicher Überlastung

✔ bei körperlichen Nervenschmerzen

✔ bei Gereiztheit

✔ bei nervösem Herzklopfen

✔ bei nervös bedingten Hautausschlägen

✔ bei Angstzuständen

✔ bei Schlafstörungen

✔ bei depressiven Verstimmungen

 

  • Feigenextrakt ist auch oft Bestandteil in Mischungen gegen Suchtverlangen, denn es „kappt“ die Verbindung zwischen Stress ⇄ und Suchtreflex

 ✔ bei Suchtverhalten, das durch Stress ausgelöst wird (Esssucht, Rauchen, …)

 

#2 - auf die Verdauung:

  • Feigenextrakt reguliert den Appetit

✔ bei Essstörungen

  • lindert Entzündungen im ganzen Verdauungssystem
  • schützt die Schleimhäute des Verdauungssystemes

✔ Gastritis

✔ Geschwüre

✔ Magenschmerzen

  • löst Krämpfe

 

Pin it! auf Pinterest

Aus der Praxis

Eine meiner Kundinnen kam zu mir, weil sie seit einigen Monaten durch ihre Arbeit völlig ausgelaugt ist. Sie trägt viel Verantwortung auf den Schultern und schafft es nur schwer, abends abzuschalten.

Wenn sie nach Hause kommt, durchstöbert sie als erstes die Süßigkeitenschublade und futtert sich einmal diagonal durch den Kühlschrank.

Eine der Pflanzen, die ich ihr empfohlen habe, war die Feige. Sie beruhigt ihre Nerven und hilft ihr abends besser abschalten zu können. Außerdem haben sich die Essgelüste eingestellt.

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

Nicht bekannt.

 

Kurzer Heilpflanzensteckbrief:

  • Botanische Bezeichnung: Ficus Carica L.
  • Familie: Maulbeergewächse (Moraceae)
  • medizinisch verwendeter Pflanzenteil: Blätter & Knospen
  • Anwendungsformen: Tinktur
  • Vögel verbreiten die Samen

Die wichtigsten Wirkungen auf einen Blick:

✔ bei nervlicher Überlastung

✔ bei Gereiztheit

✔ bei nervösem Herzklopfen

✔ bei nervös bedingten Hautausschlägen

✔ bei Angstzuständen

✔ bei Schlafstörungen

✔ bei depressiven Verstimmungen

 ✔ bei Suchtverhalten, das durch Stress ausgelöst wird (Esssucht, Rauchen, …)

✔ reguliert den Appetit

✔ bei nervösen Magenbeschwerden /  Verdauungsbeschwerden

 

Hast du Fragen oder bist du unsicher, ob der Feigenknospenextrakt auch für dich gut sein könnte? Schreib mir einfach an hallo@rubynagel.com oder hinterlass einen Kommentar.

Wenn dir der Artikel gefällt, teile ihn gerne in Facebookgruppen oder auf Pinterest.

(Links am Bildschirm -bzw. unten auf dem Telefon- ist der Share-Button.)

 

Willst du entspannter sein, hast aber keine Zeit?

Mit meinen kostenlosen EntspannungsImpulsen schick ich dir 1x pro Woche präzise Tipps, die dir helfen, dich zu entspannen und neue Kraft zu tanken, obwohl du immer viel zu tun hast. 

Ich bin ein Ein-Frau-Unternehmen und gehe vertrauensvoll mit deinen Daten um. Weitere Infos findest du im Datenschutz.

Das könnte dich auch interessieren:

Lavendelspray: Kissenspray mit Lavendelöl selbermachen

Lavendelspray: Kissenspray mit Lavendelöl selbermachenFoto: Ruby Nagel Warum selber machen? Kissenspray selbst herzustellen ist viel günstiger als es zu kaufen, du kannst sicher sein, dass es sich auch wirklich um ätherisches Lavendelöl handelt (es gibt Kissenspray...

Streit an Weihnachten? 5 Tipps für ruhige Weihnachten in Familie

Streit an Weihnachten? 5 Tipps für ruhige Weihnachten in Familie Foto: Ruby Nagel Wahrscheinlich gibt es kaum eine Familie, bei der es an Weihnachten nicht zu mindestens einem Konflikt kommt. Es wundert mich gar nicht, denn schließlich treffen an Weihnachten oft...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Setz dich auf die Warteliste

und ich informier dich, sobald es Workshops und andere Angebote von mir gibt.

Geh in deinen Posteingang und bestätige die Anmeldung.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This